Forum Aski - Türkiye'nin En Eğlenceli Forumu
 

Go Back   Forum Aski - Türkiye'nin En Eğlenceli Forumu > Eğitim - Öğretim > Dersler > Yabancı Dil
facebook bağlan


Ankaranın Almanca Tanıtımı

Yabancı Dil kategorisinde açılmış olan Ankaranın Almanca Tanıtımı konusu , Ankaranın Almanca Tanıtımı Ankara - die Hatti und Hethiter - Atatürk Forest Farm - Archäologische Aanlar - achämenidischen Perser und Alexander der Große - der Unabhängigkeitskrieg und die Hauptstadt -Land ...


Yeni Konu aç  Cevapla
 
LinkBack Seçenekler Arama Stil
Alt 23.08.2013, 11:42   #1 (permalink)
Aktif Üye
Kullanıcıların profil bilgileri misafirlere kapatılmıştır.
Standart Ankaranın Almanca Tanıtımı



Ankaranın Almanca Tanıtımı

Ankara - die Hatti und Hethiter - Atatürk Forest Farm - Archäologische Aanlar - achämenidischen Perser und Alexander der Große - der Unabhängigkeitskrieg und die Hauptstadt -Land Türkei Türkei - Central Anatolia Region - Obere Abschnitte Sakarya - Stadt Ankara


Management
- Bürgermeister Melih (AK-Partei)
- Gouverneur Alaaddin Yüksel

Die Messung der Gesichtsbehandlung
- Total 2516 km ² (971,4 km ²)

Höhenlage 938 m (3077 ft)

Einwohnerzahl (2011)
- Gesamt 4.890.893
- Dichte 155.100/km ² (401,707.2 / sq mi)


Es ist jetzt DAZD (+2)

- Sommer (DST) DAYZD (+3)

Vorwahl 0312

Platte Code 06

Management
- Bürgermeister Melih (AK-Partei)
- Gouverneur Kemal Onal Abraham
Die Messung der Gesichtsbehandlung
- Kent 30 715 km ² (11.859,1 km ²)
Höhenlage 890 m (2920 ft)
Einwohnerzahl (2010)
- Urban 5001972
- Dichte 155.100/km ² (401,707.2 / sq mi)
- Mittel-4349999
Vorwahl 0312
Platte Code 06
Ankara Metropolitan Municipality
MINISTERIUM Ankara Gouverneursamt


Ankara, die Hauptstadt der Republik Türkei, Ankara Provinz Zentrum in der Stadt, der Türkei mit der zweitgrößten Bevölkerung der Welt, 38. bevölkerungsreichste Stadt. Die Mehrheit der Grundstücke befindet sich im oberen Teil des Central Anatolia Region befindet. Denn in der Nähe ist das geographische Zentrum der Türkei, sowohl Gleichnis vom Standort ist das Herz der Türkei sowie Funktion. Ankara, Katzen, Ziegen, Wolle und dieser Ziege, Kaninchen, Birne, Honig, Safran und Muskat ist berühmt für die sogenannten Kalecik pigmentosa. Olankentin mit einer durchschnittlichen Einwohnerzahl von 890 m Höhe, nach der Volkszählung von 2008, 4.548.939 Personen ADKS. Die bekannte Geschichte von mindestens 10 tausend Jahren der Altsteinzeit und erreichte Ankara, die Hatti, Hethiter, Phryger, Lyder, Achämeniden (der Perser), die Mazedonier, die Galater (Kelten), gehostet Römer, Seldschuken und Osmanen, die Ausrichtung der westlichen und östlichen Zivilisationen hergestellt. In der Vergangenheit hat die Galater, nach einer langen Friglerebaşkentlik Tektosaglarave die Stadt, die, seit 1923 auch Cumhuriyeti'nebaşkentlik hat die Türkei.



Etymologie
Hauptartikel: Ankara (Name)

Eine Zeit der römischen Kaiser Gallienus Münze Ankyra, spiegelt der Name Ankara den Mythos, dass Hacke

Phrygische Sprache und griechische Ἄγκυρα ("Anküra" nur), bedeutet Anker. Nach einigen Legenden, Ankara, wo die phrygische König Midas findet einen Schiffsanker als Alexander der Große im Jahre 333 v. Chr. Anküra'ya während des Ost-Kampagne 2 aufgezeichnet wurden Jahrhundert und einige der Münzen auf dem Display in Ankara Museum für Anatolische Zivilisationen ist die Figur des Ankers

Phryger, Galater und Römer, die Anker Ἄγκυρα (Anküra), den Namen der Stadt in lateinischen Buchstaben und westlichen Quellen als Ankyra und Ancyra yazılmıştır.Yunanca 'Anküra' im Namen der Stadt geschrieben, bedeutet nach der Ankunft der Türken in Anatolien, Ankara und Engüriye Engürü hat sich in den westlichen Sprachen verändert, weitergegeben, wie in der Angora. 16. Jahrhundert osmanischen offizielle Dokumentation behauptet, eine Vielzahl von Ankara (انقره) erwähnt wird.

Staat der Republik Türkei, 28. März 1930, fremde Länder, machte eine offizielle Anfrage an türkischen Namen für die türkischen Städte zu nutzen. Nach diesem Datum adressierte Briefe an die Post und Angora Ankara Ankara Namen universalisiert ulaştırmadı.Böylece Zeit.


Datum von Ankara

Ankara, wurde in den östlichen Rand des Sakarya River Ebene etabliert, das Füttern der Ankara Strom gelangt. Rod Plain, einem fruchtbaren landwirtschaftlichen Nutzfläche rund um die Stadt. Dass Röcke die steilen Hänge des Hügels, und später gründete die Zitadelle von Ankara, einem geschützten Bereich, zu dem Zeitpunkt Manöver gegen feindliche Angriffe. Alper engen Tal, wo die vulkanischen Hügel der Burg von Ankara, der steile Rand der Hochebene dominiert die Ebenen und trennt das Militär sehr wichtige Zeit. [20] etabliert das genaue Datum nicht bekannt, aber bekannt, dass das historische Altsteinzeit (ca. 2 Mio. v. Chr. - BC 10 th) stammt aus dem Jahr. Gâvurkale einige Werke aus dieser Zeit wurden Ergazi, LODUMLU und Maltepe, gefunden.

Hatti und Hethiter

Für weitere Informationen: Hatti und Hethiter

Symbol des hethitischen Zivilisation, die das Emblem von Ankara und der Hethiter Sonne ist.

Die ersten bekannten Bewohner von Ankara, zwischen 2500-1700 v. Chr., die eine Zivilisation in der anatolischen Halbinsel Hattilerdir alle etabliert. Mehr als ein Wissen über die Rechte von Stadt-Staaten und nicht innerhalb der Hatti und Hethiter erimişlerdir Zeit wurde von den Hethitern beherrscht. Allerdings ist die Sprache der Hatti, Hethiter Zivilisation stark von Religion und Kunst beeinflusst, als das Land der Hatti in Anatolien seit Jahrhunderten den Namen rund 17 geblieben ist.

Welches ist ein Stamm der indogermanischen Hethiter (1660-1190 v Chr.), Anatolien, kam durch die Meerenge. Die Hethiter wanderten nach Anatolien stammt, ist ungewiss. [23] Ankara und Universitäten rund um die Ruinen der hethitischen Periode, Balıkhisar, Ballıkuyumcu, Bits, Karaoglan und Kültepe höyükleridir.M.Ö Gâvurkale. 2. Gegen Ende des Jahrtausends und dem Ort des Zusammenbruchs der Hethiter, die Phryger, hat es politisch links.

Phryger und Lyder



BC 2. Bereich am Ende des Jahrtausends, eine schnell wachsende Stadt der phrygischen Stadt Gordion, der Hauptstadt des Königreichs vardıFrig Polatlı 29 km NW von den Ruinen gibt. Yassihoyuk in der Region genannt Gordion, die phrygische König Midas, der genialste Zeit (725-675 v. Chr.) lebte. Ankara, Yumurtatepe die phrygische Tumulus Periode die Lage der bleibt, auch wenn eine Siedlung ist sehr wichtig Gründerzeit gedacht wird, um ein strategischer Punkt sein. Phryger, BC 700 Jahre, wurde durch die Kimmerier aus dem Kaukasus eliminiert.

Von der späten Bronzezeit Anatoliens, haben mit der Phryger und Lyder waren im Westen Anatoliens, Phryger anwesend, darunter dem Verschwinden des Red River Region um Ankara, die Gelegenheit ergriffen zu nehmen. BC 7. Jahrhundert haben Anatolien beherrscht und regiert 140 Jahre. Dass die Lyder Münzen erfunden werden akzeptiert. Entwickelt Marktwirtschaft während der Lyder in Anatolien, fortgeschritten Getreideproduktion, Tierhaltung, Olivenöl-und Weinproduktion. Die Stadt Ankara in Zentralanatolien, liegt an der wichtigsten Zufahrtsstraße befindet, und die Perser kämpften die Lyder etmiştir.Medlerle von diesen Entwicklungen profitiert, Nachbarn und BC Cyrus der Achämeniden Herrscher von Persien In 547 besiegten sie den Red River Arch silinmişlerdir der Bühne der Geschichte.

Achämenidischen Perser und Alexander der Große

Für weitere Informationen: Achämeniden und mazedonischen III. Aleksander

Perser, BC 545'den in Anatolien aus dem Souverän, ein Ende zu setzen der Kultur Anatoliens, Helen. BC 5. Jahrhundert, Herodot, Persien Reiches, die Armee, die königliche Straße als Linie der Handel und E-Mail des Autors geht aus Ankara eingesetzt. Königsweg beginnt in Ephesos, Sardes Stadt Lydia, dann Gordion und Kızılırmak'tan Ankyra Vorbeigehen durch Kappadokien, Kilikien, und von dort ging die Flüsse Tigris und Euphrat in der Stadt Susa ulaşıyordu.Kent Assyrern während dieser Zeit ein wichtiges Handels-und Unterkunft Zentrum

Ankara, BC Achämenidenreichs von Persiens durch Alexander der Große war König von Makedonien, 334. Alexander der Große, BC Der Winter von 334 bis 333, dem berühmten Gordischen Knoten Gordian Kreuzung und warten auf den Frühling und verbrachte die Perser in Ankara. Ankara Anatolien ist eine der Kreuzungen, zu Fuß hier in den mazedonischen Truppen beschlagnahmt vielen Städten in der Nähe. V. Chr. starb Alexander 323'te Stadt, vor den Händen von Antigonos, nach dem Tod des Lysimachos fiel in die Hände von Antigonos. Lydia war in den Händen des Lysimachos Kurupedion Krieg nach der Niederlage der Seleukiden. Spread-hellenischen Zivilisation in Anatolien während dieser Zeit wieder

Galatien im Römischen Reich

Galater in einem keltischen Stamm der Krieger indoeuropäischen, Mittel-und Westeuropa, die Rhein-Donau-Becken BC, verlassen ihre Heimat Zwischen 278 bis 189 in den drei Stämmen in Anatolien migriert. Ließ sich im Gebiet von Phrygien und Galatien wurde bekannt als Kappadokien. Inklusive all der heutigen Provinzen Ankara und Kirikkale Galatien. Ankara, BC Galater Längs Tektosaglar 3. Jahrhundert war die Hauptstadt. Strabo, der berühmte Arbeit Geographika'da, sagt Zitadelle von Ankara durch Tektosaglar gebaut wurde. Später Gründung Kaiser von Rom die politische Einheit in der Region Caesar Augustus Divi Filius, BC Wurden in 25 New Jersey beschlagnahmt

Das Römische Reich

Ankara, das Römische Reich Provinz Galatien Prima başkentiydi2. Jahrhundert war die Zeit des Kaisers Hadrian urbane Metropole.

N.Chr. 3. entstehenden sozialen und wirtschaftlichen Zusammenbruch in der Mitte des Jahrhunderts parallel mit dem Römischen Reich, hat die Stadt die Qualität der offenen Stadt verloren, es bis zum Tage der Kaiser Caracalla Zeitraum in umliegenden Wände übersetzt zu schützen. Die Hauptstadt des römischen Reiches, Byzanz (Istanbul) und zog nach Ankara und die Bedeutung der Straße, die den Osten und die Hauptstadt verbindet ist ebenfalls gestiegen.

4. Jahrhundert mit der Ausbreitung des Christentums war ein wichtiges religiöses Zentrum in Ankara. [40] MS In 395 wurde das römische Reich in zwei im oströmischen aufgeteilt (Byzanz) blieb innerhalb der Grenzen. N.Chr. 10. Jahrhundert, bis die Entwicklung der Geldwirtschaft, wie Ankara, Türkei andere oströmischen Städte, die wirtschaftliche Struktur eines organisierten zentrales Merkmal von denen eine große gewonnen. Während dieser Zeit grundlegende Elemente der Stadtplanung, die dicken Mauern, die die Stadt gegen feindliche Angriffe zu schützen, die handeln, als Marktplatz und Kirche in der Agora.

Ankara wurde der oströmischen Herrschaft von Zeit zu Zeit unterbrochen. N.Chr. In 654, nahm muslimischen Araber die Kontrolle über die Stadt für eine kurze Zeit. Zwischen 833 und 842 und der türkische Kommandant des Abbasiden-Kalifen Mu'tasim kurz beschlagnahmt Afşin Ankara. Etwa ein in 871 Jahre Pavlikian Sekte Christen übernahmen die Kontrolle über die Stadt. Nach dieser Unterbrechung jedes Mal, wenn sie erworben Autorität durch Rücknahme der Stadt Byzanz.

Das Osmanische Reich

Ankaras 18. Jahrhundert offiziell. Diese anonymen Arbeit im Rijksmuseum in den Niederlanden.

In die Hände der Großen Seldschuken, Ankara, fällt mit dem Jahr 1073 nach der Schlacht von Manzikert. 12. und 13 der die Entwicklung der Transithandel in einem Versuch Jahrhunderte seldschukischen Sultane in Ankara, vor dem Ahiler, dann mit dem Osmanischen Reich im Jahre 1304 angesichts der relativen Autonomie. I. Streng nach der Regierungszeit von Murad das Osmanische Reich in der Stadt verbunden ist, im Jahre 1402 der Kaiser der Großen Timur Reich Schlacht von Ankara zwischen Timur und Bayezid das Osmanische Reich war, eroberte Sultan Bayezid und Timur, den Verlust des Krieges das Osmanische Reich als Folge von Stürzen, Depressionen und das Machtvakuum Circuit-Test Zeit des Interregnums Eingabe. Schlacht von Ankara in der zerstörten Stadt und ihrer Umgebung weitgehend wieder herzustellen die Einheit von Anatolien II. Murat, entfernt die Stadt und wieder in den Provinzen des Landes in Anatolien onarılmıştır.1841 olduAnkara einer Provinz des Stadtrates, Corum, Yozgat, Kayseri und Kirsehir Banner an dieser Provinz ersetzt. Ankara Provinz, ging weiter, bis im Jahre 1922 die Existenz.

Unabhängigkeitskrieg und die Hauptstadt
Bebauungsplan im Jahr 1924 vorbereitet
Vorbereitet im Jahr 1932, der auch als Jansen-Plan bekannt Zonierung

Mustafa Kemal Atatürk, nach dem Waffenstillstand Vertrag unterzeichnet wurde, der Sultan VI. 30. April 1919, 9, Mehmet Rafet Bey wurde am 19. Mai 1919 ernannte die Armee-Inspektion (Bele), Kazim Bey (lebendig), "monatlich" Mehmet Arif Bey Bey und Husrev (Gere) erteilt das Amasya Rundschreiben zusammen mit dem Samsun und Sivas Basin und mit çıktı.Burada Erzurum Kongress Regulierung Mustafa Kemal unterzeichnete Protokoll Amasya mit der Istanbuler Regierung. Das Parlament wurde über dieses Protokoll eröffnet. Mustafa Kemal, um sich enger an den Arbeiten des Parlaments in Ankara am 27. Dezember 1919 gelmiştirAnkara'ya mit der Ankunft des Eisenbahnnetzes ist einer der Gründe, hier wird nicht von den Alliierten besetzt, haben eine zentrale Lage und die Nähe an die Westfront, wie die Gründe, warum effektive waren. Vollversammlung, 28. Januar 1920, einstimmig angenommen Misakımillî'yi. Daraufhin besetzten Istanbul und dem Rat geschlossen. Mustafa Kemal, 19. März 1920 ein Rundschreiben an die Provinzen und die Korps-Kommandos und Ankara hat die Eröffnung einer außerordentlichen Versammlung bekannt gegeben. Das Parlament wurde am 23. April 1920 geöffnet, und die Regierung nach den Wahlen. Das Parlament entschied, dass türkische Unabhängigkeitskrieg, der Vertrag von Lausanne im Anschluss an die Gewinner des Krieges unterzeichnet wurde, und I. Das Parlament hat beschlossen, zu wählen und zu platzieren II. Links an das Parlament. Revolution auch als die Versammlung, erklärte die Versammlung 13. Oktober 1923, Ankara ihre Hauptstadt.

Geographie

Hauptartikel: Geographie von Ankara

Ankaras Satellitenbild von der Expedition 19 Space-Team (11. April 2009) entnommen

Ankara, Kirikkale Provinz im Osten gebundenen Yahşihan Klimatische und, abhängig von der nordöstlichen Provinz Ankara Kalecik, abhängig von der Provinz Çankırı Sabanozu im Norden, und an die Provinz Ankara Kizilcahamam, je nach Nordwesten und Westen der Provinz Ankara und Beypazarı Güdül, südlich von Ankara abhängig von der Provinz Haymana Polatli und, je nach Südosten Provinz Ankara ist neben Bala.

Ankara Nebenfluss des Flusses Sakarya River, verläuft durch das Zentrum der Stadt. [52] auf dieser Tee, der anatolischen Seldschuken Sultan I. Es werden auf Zeit Akköprü Lacinia gebaut.

Klima

Im Allgemeinen hat Ankara ein kontinentales Klima, die Winter sind kalt und schneereich, die Sommer heiß und trocken sind. Mevsimindedir Frühlingsregen am meisten. 62 Tage, wohnen die durchschnittliche Zeit des Bauches. Tag und Nacht, sind signifikante Temperaturunterschiede zwischen Sommer-und Wintersaison zur Verfügung. Die wärmsten Monate sind Juli (durchschnittlich 23,4 ° C) und August (durchschnittlich 23,9 ° C), ist es am kältesten Januar (durchschnittlich 0,6 ° C) und Februar (durchschnittlich 1 ° C) sind.

__________________




Kuvvetmira isimli Üye şimdilik offline konumundadır Alıntı ile Cevapla
Cevapla

Yukarı'daki Konuyu Aşağıdaki Sosyal Ağlarda Paylaşabilirsiniz.


(Tümünü Görüntüle Konuyu Görüntüleyen Üyeler: 2
EySan, Kuvvetmira
Seçenekler Arama
Stil

Yetkileriniz
Konu Açma Yetkiniz Yok
Cevap Yazma Yetkiniz Yok
Eklenti Yükleme Yetkiniz Yok
Mesajınızı Değiştirme Yetkiniz Yok

BB code is Açık
Smileler Açık
[IMG] Kodları Açık
HTML-Kodu Kapalı
Trackbacks are Açık
Pingbacks are Açık
Refbacks are Açık


Forum hakkında Kullanılan sistem hakkında
Forumaski paylaşım sitesidir.Bu nedenle yazılı, görsel ve diğer materyaller sitemize kayıtlı üyelerimiz tarafından kontrol edilmeksizin eklenmektedir.Bu nedenden ötürü doğabilecek yasal sorumluluklar yazan kullanıcılara aittir.Sitemiz hak sahiplerinin şikayetleri doğrultusunda yazılı, görsel ve diğer materyalleri 48 saat içerisinde sitemizden kaldırmaktadır. Bildirimlerinizi bu linkten bize yapabilirsiniz.

Telif Hakları vBulletin® Copyright ©2000 - 2016, ve Jelsoft Enterprises Ltd.'e Aittir.
SEO by vBSEO 3.6.0 PL2 ©2011, Crawlability, Inc.

Saat: 19:56